Anmelden | Registrieren Warenkorb (0)
HOME | UNTERNEHMEN | ÜBER EMAILLE | AGB | KONTAKT | IMPRESSUM

Produktion

Die Produktion der Muldenthaler Emaillierwerk GmbH umfasst indes eine breite Palette­ von emaillierten Erzeugnissen. Diese reichen von traditionellen und neuen Ofenrohren und deren Zubehör über alle Arten der Beschilderung bis hin zu historischen Nachbildungen von Emailleplakaten und Oldtimer-Kennzeichen.

Der erste Fund von Emaillearbeiten reicht etwa 3500 Jahre in den Raum von Mykene zurück. Vor der industriellen Revolution waren Emaillearbeiten vornehmlich in kunsthandwerklichen Arbeiten zu finden.

An Bedeutung gewann das Emallieren vor allem durch die industrielle Fertigung, die für Eimer, Töpfe und Pfannen eine sichere und beständige Oberflächenveredlung benötigte. Schnell waren andere Bereiche erobert, denn die Langlebigkeit, die mechanische Festigkeit, Hitzebeständigkeit und vor allem die Korrosionsbeständigkeit machten Emaille damals zur ersten Wahl.

Die Vorteile der damaligen Zeit machen das Emaillieren auch heute noch zu einem überlegenen Verfahren, auch wenn dabei ganz andere Faktoren für uns wichtig sind. So entsprechen emaillierte Oberflächen den heutigen Anforderungen an Hygiene, physiologischer Unbedenklichkeit oder vollständiger Recyclebarkeit. Nimmt man die Eigenschaften der nicht brennbaren, säurefesten, schlagfesten, lichtechten und schmutzabweisenden Endprodukte hinzu, sind Emailleprodukte eine Güteklasse, die in Zukunft eine alte und neue Alternative zu kurzlebigen, ressourcenvernichtenden Einwegprodukten darstellen.


Für diese neuen Produkte entwickeln wir unsere Verfahrenstechnik permanent weiter und stoßen so in immer neue Anwendungsgebiete vor. Anfragen zu neuen Formen der Oberflächenvergütung oder Gestaltung mittels Emaille spornen uns dabei immer weiter an und die Lösung bereitet uns Freude.

Wir sind mit unseren heutigen Verfahren in der Lage, fast jede Gestaltung bis hin zur fotografischen Abbildung mittels Emaille aufbringen zu können. Die Möglichkeiten, die sich daraus ergeben, überraschen uns täglich aufs Neue. Einen kleinen Ausschnitt dieser Möglichkeiten zeigen wir Ihnen im Fotoalbum.

 

farbe.jpg

far2.jpg

markus.jpg

schablone.jpg

Es wurde kein Eintrag gefunden ...